Laden...
Webinar #4 2021-08-19T10:21:29+02:00

Praxisbericht Bärentower – BIM2Field und Field2BIM in der Haustechnik

DATUM UND DAUER
Dienstag, 29.6.2021 von 11.45 – 12.45 Uhr

REFERIERENDE
Sven Jung – Jung BIM-Services
René Mattmann – Pfiffner AG

MODERATION
Fritz Häubi – Institut Digitales Bauen, FHNW

INHALT
Der Bärentower wird das höchste Wohngebäude im Kanton Bern.
Aufgrund der komplexen Geometrie der Grundrisse und des knappen Zeitplans wurde von den Ausführenden Unternehmen vorgeschlagen die Haustechnik Einlagen über alle Gewerke mit Rapid Positioning Systemen ab Tablet anzuzeichnen.

Ziel war es die Einlagezeiten zu optimieren, damit wöchentlich ein Geschoss betoniert werden kann. Die Planung der oberen Geschosse war noch nicht abgeschlossen als die untersten schon betoniert wurden. Die Herausforderung war die Modelle aller Haustechnik-Gewerke zu erstellen und über die verschiedenen Planungsbüros zu koordinieren sowie daraus die gemeinsamen Fieldpointdaten zu erstellen die von verschiedenen Firmen gleichzeitig eingesetzt wurden.

Darüberhinaus wurden die Einlagen mit modernsten und einfach zu bedienenden Laserscannern kontrolliert um eine fehlerfreie und präzise Montage aller Haustechnik- und Elektroanlagen sicherzustellen. Der Einsatz von MixedReality-Brillen unterstützte die reibungslose Montage zusätzlich.

NUTZEN
In Form eines Praxisberichtes wird aufgezeigt wie die Koordination der Daten von verschiedenen Planungsbüros über eine gemeinsame Plattform organisiert wurde, die Daten homogen aufbereitet und zur Verwendung an die Layout-Teams vor Ort übermittelt wurden.

Der Zuhörer versteht wie er ein BIM2Field/Field2BIM-Projekt in der Haustechnik anpackt, effizient modelliert, präzise baut und kontrolliert um so in der Summe BIM gewinnbringend in der Ausführung nutzt.

ZIELGRUPPE
Dieser Event richtet sich allgemein an Planende und Ausführende, die ihre Zusammenarbeit mit digitalen Bauwerksmodellen koordinieren möchten. Aber auch Bauherren die wissen wollen, was heute möglich ist.

  • Dieses Webinar ist auch für Einsteiger geeignet.

Die Durchführung dieses Webinars wird ermöglicht mit freundlicher Unterstützung von:

Building Point

trimble