Laden...
Webinar #3 2021-03-19T18:16:17+01:00

Digitale Zusammenarbeit zwischen Bauingenieur und Baumeister
SBB Projekt Logistikzentrum Esseareal Winterthur

DATUM UND DAUER
Mittwoch, 26.5.2021 von 11.45 – 12.45 Uhr

REFERIERENDE
David Brühwiler – Brühwiler AG Bauingenieure und Planer
Rudi Prantl und Christof Stübi – STUTZ AG Bauunternehmung

MODERATION
Peter Scherer – Institut Digitales Bauen, FHNW

INHALT
In diesem Webinar werden die Brühwiler AG und die STUTZ AG einen digitalen Workflow vom Ausführungsmodell zur Baustelle vorstellen. Sie werden den gesamtheitlichen Ansatz aufzeigen, wie sie ihr Projekt schrittweise in der Planung, wie auch auf der Baustelle umgesetzt haben. Dies beinhaltet Anwendungsbeispiele wie Kollaboration, Absteckung, Bewehrung, Abdichtungen, Auswertung und Baustelleneinrichtung. Als Referenzprojekt dient das Logistikzentrum Bahnhof Winterthur.

NUTZEN
Es soll sowohl Planern wie auch Baumeistern ein realistischer und transparenter Ansatz aufgezeigt werden, wie man zukünftige Projekte mit der BIM-Methode umsetzen kann. Welchen Nutzen konnten erreicht werden und welche Erfahrungen wurden gemacht. Was für Erkenntnisse werden in zukünftige Projekte mitgenommen.

ZIELGRUPPE
Dieser Event richtet sich an alle Bauingenieure, Bauführer und Poliere, welche erfahren wollen wie innovative Werkzeuge in ihrem Alltag gewinnbringend eingesetzt werden können. Aber auch Bauherren, die wissen wollen, was heute möglich ist.

  • Dieses Webinar ist auch für Einsteiger geeignet.

WEITERE SPANNENDE WEBINARS AUS DER REIHE

Immer jeweils von 11.45 – 12.45 Uhr. Reservieren Sie sich schon jetzt die entsprechenden Daten in Ihrem Kalender.

Die Durchführung dieses Webinars wird ermöglicht mit freundlicher Unterstützung von:

Allplan