Laden...
C8 – Extended Reality 2018-12-18T12:15:16+00:00

Extended Reality

Technologische Entwicklungen wie Augmented-, Virtual- und Mixed-Reality werden die Art und Weise der Zusammenarbeit in Zukunft wegweisend beeinflussen und diese revolutionieren. Das gemeinsame Verständnis wird durch die Sichtbarkeit von Informationen in Raum und Zeit exponentiell gesteigert. Die drei Technologien haben unterschiedliche Stärken und werden entsprechend deren Anwendung eingesetzt. Derzeit wird das Potenzial von AR, VR und MR erst ansatzweise genutzt. In diesem Block erfahren Sie, welche Anwendungen bereits heute mit Augmented-, Virtual- und Mixed-Reality möglich sind und welche Mehrwerte generiert werden können.

FORUM C | 24.1.2019 | 15.30-17.00 Uhr

Qualitätskontrolle mit Mixed Reality

Ricardo F. Andrade
Projekt- und Bauleiter
Leuthard Baumanagement AG

Anhand von Praxisbeispielen werden die Einsatzmöglichkeiten von Mixed Reality auf einer Hochbau Baustelle aufgeführt. Zudem werden die Grenzen von Mixed Reality Anwendungen aufgezeigt.


Florian Schalko
Leiter BIM & Digitalisierung
Leuthard Baumanagement AG

Common Data Environment und Gebäudetechnik

Sven Jung
Verantwortlicher Fachgruppe BIM/VDC
Pfiffner AG

Wie kann eine gemeinsame Datenumgebung in der Gebäudetechnik genutzt werden, damit diese für die Kontrolle, Führung, Koordination und Auswertung von der Planung bis in den Betrieb genutzt werden kann. Dabei finden neue Technologien nicht eine entsprechende Anwendung, sie müssen in den Prozess eingebunden werden.

Mittels Augmented Reality BIM-Projekte realisieren

Dominik Trost
Head of Marketing
holo|one AG

Bereits heute kann Augmented Reality in BIM gewinnbringend eingesetzt werden. Wir zeigen Ihnen, wie unsere AR-Plattform leistungsstarke Werkzeuge bietet, die Ihre Projekte von der Planung bis zur Realisation auf der Baustelle unterstützen.


Frank Hasler
Sales Director
holo|one AG